ORTHOPÄDIE SCHUH- UND EINLAGEN-TECHNIK
Weichschaum-Einlagen sind, wie der Name schon vermuten lässt , Fussbettförmig aus thermoplastischem,weichem  Kunststoff mit Schaumstoff gefertigt. Sie geben dem Fuss und der Ferse  Halt und Führung und durch weiche Materialien  sind diese Einlagen  als Anfänger - Einlage für Diabetes- u. Rheuma Patienten geeignet.  In der Regel  gibt es diese in der langen Ausführung. Zusätze sind manchmal einzeln oder in Kombination erforderlich.  Zusätze sind:   Clarino, Lederoder Stoff-Oberfläche, oder keine Fersenspornentlastungen Versteifungen Es gibt Sie nach Formabdruck oder nach Maß  Bei und wird jede Einlagen-Maßnahme mit der Aufnahme einer Druckverteilungs-Messung eingeleitet um uns und Ihnen zu zeigen welchen Fusstyp Sie haben und welche Art von Einlage wirklich hilft. Weichschaum Einlagen RUDISOFT ©  2014 RUDISOFT ©  2016